31. Mai 2022
Entgiftung und das Geheimnis des gesunden Älter werden
Detox – Entgiftung Bist du bereit, deinen Körper zu beachten? Den Körper entgiften, bereit, dein Leben positiv zu verändern, ins erwachte Leben zu gehen? Sommer QiGong Wertigkeit des Alters Vor allem von den älteren Patienten ist es sehr spannend zu erfahren, warum sie so rüstig und körperlich und geistig gesund sind. Was ist der Zauber, der sie schützt und ihnen ihre Kraft & Energie gibt, welchen Jungbrunnen haben sie zur Verfügung?
20. Dezember 2021
Lichtvolle Gedanken
Auch die dunklen Nächten und das wenige Licht, machen das Leben langsamer, es reduziert sich auf das Wesentliche im Leben. Lass dich etwas treiben und folge deiner inneren Uhr, diese fordert dich auf, leiser zu werden.
30. August 2021
Magische Momente des Lebens
Magische Momente des Lebens
14. März 2020
Aufgrund der derzeitigen angespannten Lage durch Corona und Influenza, anbei ein paar Tipps aus Kinesiologie, QiGong und TAO Yoga, damit ihr die Kraft & Energie in eurem Körper erhöhen könnt. Akupressur zur Stärkung der Immunabwehr Wirksam bei Husten, Probleme mit Lunge, Bronchien, Asthma und Haut. Du kannst diesen Punkt schon in der Früh aktivieren. Fahre von der Daumenspitze die äußere Linie bis zum Handgelenk hinunter, neben der Pulstaststelle, hier befindet sich Lu-9 je 1 Minute massieren.
03. April 2019
Was ist der Unterschied zwischen QiGong und Yoga? QiGong und Yoga sind ähnliche Bewegungssysteme mit unterschiedlicher Ausführung. Bei Yoga werden die Figuren exakt ausgeführt und somit die richtige Wirkung erzielt. Bei QiGong wird sich ohne Leistungsdruck langsam an die Übung angenähert. Dadurch stärkt man mehr und mehr das Körpergefühl und die Verbindung zwischen Körper (Muskulatur) und Kopf (denken). QiGong lässt die Bewegung fließen, bei Yoga suchst du die Stille in dir. Bei Yoga...
10. März 2019
Darmreinigung, damit Darm-Zotten wieder sauber werden. und sich wohl fühlen. 40 Tag für einen gesunden Darm, denn die Fastenzeit bietet sich dazu perfekt an. Die Reinigung wird im ganzen Körper gespürt und kann sich auch im Außen durchaus bemerkbar machen... Was in den nächsten Tagen passieren wird: die Darmträgheit wird nachlassen und auch die Anzeichen für Reizdarm (Verstopfung/Durchfall im Wechsel). Weiters ist ein spürbare Entlastung der Gelenke und die Muskulatur wird beweglicher...